Willkommen beim Eissportverein Senden!

Eiskunstlauf im Eissportverein Senden

Wenn du Eiskunstlauf als Freizeit- oder Wettkampfsport betreiben möchtest, bist du bei uns richtig! Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, wir bieten für jeden etwas: Anfänger, Fortgeschrittene, Freiläufer, Figurenläufer, Eistänzer, Wettbewerbsläufer ...

 

Wir freuen uns, dass du bei uns vorbeischaust!

 

Wenn du dich für unsere Eislauf- oder Inlinerkurse interessierst, klicke auf Kursangebot.

Nähere Infos über uns findest du unter Verein.

Fragen beantworten wir gerne am Telefon oder über das Kontaktformular.

 

Spaß - Hobby - Intensiv - Wettbewerb. Für jeden das Richtige!

                                             News

Jetzt geht es los!!

 

 

Es gibt wieder Eis!

 

Am kommenden Samstag (1.10.2016) wollen wir wieder unsere Schlittschuhe testen ob diese auch noch passen! Wir treffen uns zum freie Laufen.

Wer Schlittschuhe benötigt, soll sich bitte bei uns melden!

 

Mit dem Vereinstraing starten am kommenden Dienstag (4.10.2016).

Vorerst gilt noch die Gruppeneinteilung wie letzte Saison.

 

Wir freuen uns euch wieder zu sehen!

 

Prüfungen für Freiläufer und Figurenläufer

 

Wir gratulieren Liana, Vera und Rebecca zur bestanden Figurenläufer-Prüfung!

Die Freiläufer-Prüfung haben Iza, Angelina, Katharina, Greta und Isa gemeistert!

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem erfolgreichen Saisonabschluß!

IllerCup 2016 

 

Am Sonntag 6.März konnten wir wieder über 120 Läufer bei uns in der Eislaufanlage in Senden begrüßen!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Begleitern und unseren Helfern für diesen angenehmen Wettbewerb und freuen uns nächstes Jahr wiederzusehen.

 

Die Ergebnisse sind ihr hier zu finden.

Trainernachwuchs

Der Württembergische Eissportverband hat in dieser Saison verschiedene Kurse für den jungen Trainernachwuchs durchgeführt. So hat Mandy Dreiseitel den Pinguin Assistent erworben und Larissa Menth am Kurs zum Trainerassistenten erfolgreich teilgenommen. Wir freuen uns, dass beide sich so engagieren.


Iller-Cup 2015

Bei herrlichem Wetter konnten wir am Sonntag über 170 Teilnehmer beim unserem IllerCup 2015 in Senden begrüßen. Mit großem Elan begannen die jüngsten Sportler, die Eismäuse bereits morgens um 8:00Uhr ihr Können bei den Parcours zu zeigen. Abends um 18:30 liefen dann die letzen großen Eiskunstläufer ihre Kür mit einer Länge von 3:30Minuten. Wenn man bedenkt, dass dann noch die Heimfahrt mit teilweise bis zu 3 Stunden folgte, war dies für die Sportler und Begleiter ein langer und wir hoffen aber auch erfolgreicher und langer Tag.

Uns vom Eissportverein Senden hat es jedenfalls sehr viel Spaß mit all den Besuchern und Teilnehmer gemacht. Wir konnten viele nette Leute begrüßen und kennenlernen. Wir würden uns sehr freuen wenn wir alle nächstes Jahr wieder sehen würden.

Auch möchten wir uns bei unseren Helfern und Sponsoren bedanken, ohne die solch ein Wettbewerb nicht möglich ist.


Die Ergebnisse finden Sie hier

Neue Trainerin

Wir begrüßen recht herzlich Carolynn als unsere neue Trainerin im Eissportverein Senden.

Mit ihrem freundlichen Wesen hat sie unseren Nachwuchs schon begeistert. Den Eistänzern und den Wettbewerbs-Läufern konnte sie mit ihrer Erfahrung bereits einige hilfreiche Tipps geben.

Somit haben wir mit Carolynn und Florin nun 2 Trainer die Hand in Hand arbeiten und den Spaß am Eislaufsport auch kompetent      

vermitteln können.