Willkommen beim Eissportverein Senden!

Eiskunstlauf im Eissportverein Senden

Wenn du Eiskunstlauf als Freizeit- oder Wettkampfsport betreiben möchtest, bist du bei uns richtig! Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, wir bieten für jeden etwas: Anfänger, Fortgeschrittene, Freiläufer, Figurenläufer, Eistänzer, Wettbewerbsläufer ...

Wir freuen uns, dass du bei uns vorbeischaust!

Wenn du dich für unsere Eislauf- oder Inlinerkurse interessierst, klicke auf Kursangebot.

Nähere Infos über uns findest du unter Verein.

Fragen beantworten wir gerne am Telefon oder über das Kontaktformular.

 

Spaß - Hobby - Intensiv - Wettbewerb. Für jeden das Richtige!

!!                                         News                                              !!

Sommerzeit ist Inlinerzeit!

 

Inlinerkurs für Erwachsene und Kinder

für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Dauer:   3 Tage   

Kurs 1:  Mittwoch 2.5. bis Freitag 4.5.2018  jeweils

Kurs 1A: Anfänger               16:00Uhr

Kurs 1B: Fortgeschrittene     17:00Uhr

         Wo:       Eislaufanlage Senden  

 

 Schutzkleidung bitte mitbringen: Helm    Knieschützer  
                                                          Handschoner   Ellenbogenschoner

Kosten: 29         

 

 

Weitere Infos bei: Joachim Menth

               Tel.: 07346/6298
               mail:
menth@eissportverein-senden.de
  

Der Illercup 2018:  

 

Der 10. IllerCup in unserer 30 jährigen Vereinsgeschichte!        

am Sonntag 4.März veranstaltete der Eissportverein Senden e.V. zum 10ten mal seinen Eiskunstlaufwettbewerb den IllerCup.

So konnten wir auch dieses Jahr wieder viele Eislaufbegeisterte Sportler aus Nah und Fern begrüßen. Fern bedeutet in diesem Fall, dass wir sogar eine Sportlerin aus Zagreb begrüßen durften, die extra zum Illercup 2018 angereist war.

Auch die Temperaturen sind zum Glück am Sonntag gegenüber den Tagen davor, doch noch stark gestiegen, so dass es nicht mehr all zu kalt war. Sogar die Sonne lachte ab und zu in die Eislaufhalle.

Wir bedanken uns bei all den Sportlern, Trainern, Betreuern und Besuchern mit denen wir einen sehr angenehmen und spannenden Wettbewerb erleben durften.

Auch unseren eigenen Helfern gilt unser Dank, denn ohne tatkräftige Hilfe ist ein Wettbewerb in dieser Größe nicht mehr möglich.
 

Hier nun die Ergebnisse

Eislaufanlage wieder renoviert

Nachdem die Stadt Senden bereits letztes Jahr die Betonfläche der Eislaufanlage saniert hatte, wurde auch diese Saison wieder in die ELA investiert.

Der Umkleidebereich bekam einen neuen Bodenbelag und auch die Spinde für die Besucher wurden erneuert. Ebenso wurde die Toilettenanlagen renoviert und neue Trennwände installiert.

Wir freuen uns, dass die Stadt Senden in die Eislaufanlage investiert. Die steigenden Besucherzahlen beweisen, dass es sich auch lohnt.   

neuer Trainerassistent

Luca hat bei der Ausbildung zum Eislauf-Assistenten des Eissportverbandes Baden-Württemberg erfolgreich teilgenommen.

Prüfungen für Kürklassen

Liana hat die Prüfung zur Kürklasse 8 bestanden!

Wir gratulieren ihr zu dieser Leistung!

Prüfungen für Freiläufer und Figurenläufer

Wir gratulieren Katharina zur bestanden Figurenläufer-Prüfung!

Die Freiläufer-Prüfung haben Kristinia und Viktoria gemeistert!

Herzlichen Glückwunsch zu diesem erfolgreichen Saisonabschluß!

IllerCup 2017

bei herrlichem Wetter konnten wir 170 Sportler bei unserem IllerCup 2017 begrüßen.

Für uns war es ein schöner Sporttag, bei dem wir viele Freunde und Bekannte wiedergesehen, aber auch viele nette neue Personen getroffen haben.

Bei allen Teilnehmern und Besuchern möchten wir uns für die sehr angenehme Atmosphäre bedanken.

Aber ohne all unseren Helfern ist solche ein Wettbewerb nicht möglich und deshalb gilt Ihnen unserer besonderer Dank.

 

Hier finden Sie die Ergebnisse.

Erfolgreiche Teilnehmer beim Donau Cup in Ulm 

am 21. und 22.1. fand in Ulm der DonauCupkp 2017 statt. Über 180 Teilnehmer zeigten dort ihr Können. Auch 6 unser Sportlerinnen haben sehr erfolgreich teilgenommen! Lesen Sie mehr...

Kinder der Stadt bei uns zu Gast

Trainerunterstützung! Wir haben neue Pinguin-Assistenten!

Isa, Xenia, Larissa, Renate und Luca haben beim Württembergischen Eissportverband am Workshop für den Pinguin-Assisten erfolgreich teilgenommen.

Hier wurde ihnen gezeigt, wie man den Anfängern sicher die ersten Schritte auf dem Eis beibringt. Es hat allen viel Spaß gemacht. Wir freuen uns, dass wir weitere Helfer in unserem Verein haben.